Tiere verdoppeln sich

Dieses Thema im Forum 'Fragen & Fehlermeldungen' wurde von Hannizesel gestartet, 6 Dezember 2019.

Liebe(r) Forum-Leser/in,

wenn Du in diesem Forum aktiv an den Gesprächen teilnehmen oder eigene Themen starten möchtest, musst Du Dich bitte zunächst im Spiel einloggen. Falls Du noch keinen Spielaccount besitzt, bitte registriere Dich neu. Wir freuen uns auf Deinen nächsten Besuch in unserem Forum! „Zum Spiel“
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannizesel

    Hannizesel bp_phrase_Forum_Apprentice

    Hallo liebes ZooMumba Team,
    ich habe gestern ein wenig meinen Zoo umgeräumt und musste feststellen, dass sich einige Tiere die ich in mein Inventar transferiert habe, sich verdoppelt haben. Ich habe in meinem 2. und 3. Zooabteil umgeräumt und habe festgestellt, dass dieser Bug nur im 2. Zooabteil präsent ist.
    Beispiel: Ich transferiere einen weiblichen Bigfoot in mein Inventar, dann befinden sich plötzlich 2 weibliche Bigfoots in meinem Inventar.
    Ich melde den Bug erst heute weil ich dachte die Tiere verschwinden vielleicht bis zum nächsten Tag wieder, das war aber nicht der Fall, alle verdoppelten Tiere befinden sich noch in den Gehegen. Vielleicht gibt es den Bug nicht nur bei mir.

    LG

    Spielername: Hannizesel Spieler-ID: 1396061
     
  2. komodo79

    komodo79 Team Leader Team Zoomumba

    Hallo Hannizesel,

    welchen Zooteil meinst du bitte genau?

    [​IMG]

    Auf den ersten Blick konnte nichts auffälliges entdeckt werden und die Technik würde das mal in dem betreffenden Zooteil testen wollen.

    lg komodo79
     
  3. Hannizesel

    Hannizesel bp_phrase_Forum_Apprentice

    Ich meine den Küstenzoo. Was mir ebenfalls aufgefallen ist, es sind nur Gehege betroffen in denen weniger als die Hälfte der Tiere drin sind und es sind ebenfalls nur Gehege betroffen in denen nur das selbe Geschlecht vorhanden ist.
    Beispiel: Meine 2 männlichen Rüsselspringer haben sich beim transferieren ins Inventar verdoppelt, jetzt habe ich 4 Männchen. (Es haben insgesamt 6 erwachsene Rüsselspringer im Gehege platz). Wenn ich aber mein Gehege mit 3 weiblichen Fingertieren ins Inventar transferiere, verdoppeln sie sich nicht, da nur 4 erwachsene Tiere im Gehege Platz haben. Und wenn ich ein Gehege ins Inventar transferiere, in dem 1 Männchen 1 Weibchen und 1 Baby sind, passiert ebenfalls nichts.
    Sprich: Tiere verdoppeln sich nur wenn weniger als 50% erwachsene Tiere im Gehege sind, und auch nur wenn sie vom selben Geschlecht sind. Tiere die sich schon verdoppelt haben, kann man nicht nochmal verdoppeln, das habe ich ausprobiert.
    Ich hoffe ich habe mich nicht zu verwirrend ausgedrückt.

    LG
     
  4. komodo79

    komodo79 Team Leader Team Zoomumba

    Hallo Hannizesel,

    die Technik konnte das Problem leider so nicht reproduzieren. Auch ich selbst konnte es trotz mehrfacher Versuche in meinen Accounts nicht nachvollziehen. Hinzu kommt, dass die vermeintlich „doppelten“ Tiere auch unterschiedliche ID´s in deinen Accountdaten haben, also dort ebenfalls nicht als doppelt erkennbar sind. Die Tiere, sowie auch andere Spielelemente, bekommen jeweils eine einmalige ID im Spieler-Account zugewiesen.

    Wir können hier nur Vermutungen anstellen, was bei dir passiert sein könnte.

    Es kommt ganz selten vor, dass Tiere beim Verschieben ins/aus dem Inventar unsichtbar auf dem Spielfeld verbleiben. Meist bleibt dies unbemerkt, es sei denn die Technik schaut auf Nachfrage in einen Account und hilft nach. Wird nun die Zoofläche als ganzes oder ein Gehege (von der Stelle mit dem Geistertier) in das Inventar verschoben, tauchen diese hängen gebliebenen Tiere zuweilen zusätzlich von allein wieder auf.

    Da es sich bei diesem Phänomen um Einzelfälle handelt, ist es schwierig die genaue Ursache zu ergründen. Möglicherweise spielen hierbei auch Verbindungsschwankungen bei der Datenübertragung eine Rolle.

    Die nun zusätzlichen Tiere darfst du behalten. Zudem hat die Technik bei dir noch Tiere gefunden die in der Luft hingen, und diese in das Inventar verschoben. Es handelt sich dabei um Mangalica-Schweine, die nun auch „doppelt“ sein dürften :confused:.

    Wir behalten das weiter im Auge.

    lg komodo79
     
  5. Hannizesel

    Hannizesel bp_phrase_Forum_Apprentice

    Meine Mangalica-Schweine stehen noch da wo sie waren, die doppelten Tiere sind in meinem Inventar. Dass sich ein komplettes Gehege verdoppelt hat, ist mir noch nicht passiert.
    Ebenfalls ist mir scheinbar ein einzelner männlicher Kolibri zugeflogen, keine Ahnung von wo dieser jetzt her kommt, da ich schon ein vollständiges Gehege von dieser Tierart besitze.
    Ich versuche den Bug weitesgehend zu umgehen.

    LG Hannizesel
     
  6. komodo79

    komodo79 Team Leader Team Zoomumba

    Hallo Hannizesel,

    ja der eine Kolibri hing, ebenso wie die Mangalica-Schweine, noch in der Luft.

    Wir werden das weiter im Blick behalten. Da es aber, wie bereits geschrieben, nur Einzelfälle sind, ist es schwierig die genaue Ursache dafür zu finden. Es entsteht ja kein Nachteil dadurch.

    Da hier dann alles soweit geklärt ist, schliesse ich hinter mir zu und wünsche dir schon mal einen schönen 2. Advent.

    lg komodo79

    [​IMG]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Die Seite empfehlen